Kirchliches Schulamt in Offenbach am Main

Informationen der EKHN zum Verhalten während der Corona-Pandemie für Mitarbeiter*innen

Religionsunterricht
Für Pfarrerinnen im hauptberuflichen Gestellungsvertrag in der Schule gelten grundsätzlich dieselben Regelungen wie für die staatlichen Lehrkräfte. Für die Veranstaltungen im Bereich der Schulseelsorge finden daneben auch die kirchlichen Hinweise Anwendung (z.B. bezüglich Gottesdienst).

Da der Unterricht in den Schulen in Hessen und Rheinland-Pfalz bis zum Ende der Osterferien ausfällt, besteht keine Präsenzpflicht für die Pfarrerinnen, die nebenamtlich in der Schule arbeiten (sog. „Pflichtstunden“). Dies gilt auch, wenn über die grundsätzlich zu erteilenden Stunden hinaus ein höheres Stundenkontingent wahrgenommen wird



nach oben
XHTML 1.0 | Anmelden
© 2000 - 2020 Kirchliches Schulamt in Offenbach am Main 17/0,252 | Stand: 26.09.2020